Vom 17. bis 21. Oktober 2017 waren wir wieder gemeinsam mit der Schmidt & Bartl GmbH und neuem gemeinschaftlichem Messestand auf der 25. FAKUMA – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung im Messezentrum Friedrichshafen vertreten.

Während der Fachmesse präsentierten wir als Spezialist für Kunststoffzerspanung unser umfassendes Leistungsportfolio.
Wir konnten viele konstruktive und spannende Gespräche mit neuen Interessenten und unseren treuen Bestandskunden führen und zahlreiche neue Kontakte knüpfen.

Wir danken allen Besuchern recht herzlich für das große Interesse und freuen uns schon jetzt
auf Ihren Besuch auf der 26. FAKUMA vom 16. bis 20. Oktober 2018 in der Messe Friedrichshafen.

Aberle auf der Fakuma Messe 2017Aberle auf der Fakuma Messe 2017

Aberle auf der Fakuma Messe 2017Aberle auf der Fakuma Messe 2017

Unsere neue HERMLE C250 ist für Ihre Projekte einsatzbereit.

Wir haben unseren Maschinenpark durch das HERMLE Bearbeitungszentrum C 250 mit Zusatzmagazin für Sie erweitert.

Technische Eigenschaften des HERMLE Bearbeitungszentrums C 250:

Hermle

Arbeitsbereich:

  • Verfahrwege X-Achse 600 mm
  • Verfahrwege Y-Achse 550 mm
  • Verfahrwege Z-Achse 450 mm
  • Eilgänge linear X-Y-Z 35-35-35 m/min
  • Beschleunigung linear X-Y-Z 6 m/s²
  • Vorschubkraft linear X-Y-Z 5000 N
  • Maulweite max. 550 mm
  • Werkstückdurchmesser max. 450 mm
  • Werkstückhöhe max. 355 mm

Sie wollten schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen?
Dann laden wir Sie herzlich ein auf unsere 360°Tour. Blicken Sie in unsere Fertigung und lassen Sie sich begeistern.

Klicken Sie Hier für die Tour.

FakumaLogo_20120705-7bb37d58

Der Countdown zum 25. Geburtstag der Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung im Messezentrum Friedrichshafen läuft.

Mit rund 1.700 Ausstellern aus 35 Nationen sowie der Komplettbelegung des Messegeländes in Friedrichshafen am Bodensee feiert die Fakuma
vom 17. bis 21. Oktober 2017 standesgemäß ihr Jubiläum.

Feiern Sie gemeinsam mit uns den 25. Geburtstag der Fakuma und besuchen Sie uns auf unserem Stand B1-1118 in Halle B1 in Friedrichshafen.

Profitieren Sie von Ihren Vorteilen als unser Kunde!
Auf Nachfrage erhalten Sie von uns Gratis-Tickets für den Messebesuch der Fakuma 2017 in Friedrichshafen.

Edmund Aberle führt seit fast 30 Jahren unseren Familienbetrieb.
Seit 2014 ist durch seinen Sohn Marco Aberle, als zweiten Geschäftsführer, nun auch die Nachfolge gesichert.
Nach Ausbildung und späterer Meisterprüfung kam er 2007 in den Betrieb und feiert 2017 nun 10-jähriges Jubiläum.
Wir bedanken uns für die vergangenen gemeinsamen 10 Jahre und freuen uns auf einen weiterhin erfolgreichen gemeinsamen Weg.

10-Jahre-Jubilaeum

Wir freuen uns mit den diesjährigen Jubilaren über eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.
In diesem Jahr sind die Mitarbeiter Johannes Holzberger, Tekin Atilgan, und Roland Eberhardt seit 10 Jahren in unserem Unternehmen tätig.
Wir bedanken uns für die außerordentliche Treue und die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

10-Jahre-Jubilaeum

Wir erweitern unseren Maschinenpark durch das HERMLE Bearbeitungszentrum C 250 mit Zusatzmagazin.
Ab September ist diese neue Maschine für Ihre Projekte einsatzbereit.

Technische Eigenschaften des HERMLE Bearbeitungszentrums C 250:

Hermle

Arbeitsbereich:

  • Verfahrwege X-Achse 600 mm
  • Verfahrwege Y-Achse 550 mm
  • Verfahrwege Z-Achse 450 mm
  • Eilgänge linear X-Y-Z 35-35-35 m/min
  • Beschleunigung linear X-Y-Z 6 m/s²
  • Vorschubkraft linear X-Y-Z 5000 N
  • Maulweite max. 550 mm
  • Werkstückdurchmesser max. 450 mm
  • Werkstückhöhe max. 355 mm

PE-70402-Frank-Lukas1_frei_Web

Lukas Frank verstärkt unser Team als CNC-Fräser.
Herzlich Willkommen im Team.

In ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte hat sich die Fakuma Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung zum herausragenden Branchentreffpunkt mit weltweiter Strahlkraft entwickelt. Im Gesamt-Ranking der internationalen Kunststoff-Messen belegt sie den zweiten Platz. Durch ihren Veranstaltungsrhythmus ist sie jedoch in den Fakuma-Jahren das wichtigste Branchenevent.
Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit unserem Messestand auf der FAKUMA in Friedrichshafen präsent und freuen uns auf Ihren Besuch. Die Messe geht vom 17.–21.10. 2017.

FakumaLogo_20120705-7bb37d58

Wir haben unseren Maschinenpark durch das HERMLE Bearbeitungszentrum C 400 V und die WEILER Präzisions-Drehmaschine mit Zyklenautomatik E 50 HD erweitert.
Ab sofort sind diese zwei neue Maschinen für Ihre Projekte einsatzbereit.

Technische Eigenschaften des HERMLE Bearbeitungszentrums C 400 V:

Hermle

Arbeitsbereich:

  • Verfahrwege X-Achse 850 mm
  • Verfahrwege Y-Achse 700 mm
  • Verfahrwege Z-Achse 500 mm
  • Eilgänge linear X-Y-Z 35-35-35 m/min
  • Beschleunigung linear X-Y-Z 6 m/s²
  • Vorschubkraft linear X-Y-Z 7000 N
  • Maulweite max. 625 mm
  • Werkstückdurchmesser max. 650 mm
  • Werkstückhöhe max. 500 mm
  • Störkreis (A-Achse) in 0°-Position 885 mm

Hauptspindelantrieb:

  • Drehzahl 15000 1/min SK 40/HSK A 63
  • Leistung/Drehmoment 20 % ED 20 kW/180 Nm

Steuerung:

  • Heidenhain iTNC 530/TNC 640

Werkzeugwechsler (Pick-up):

  • Magazinplätze 38 Stück
  • Span-zu-Span Zeit ca. 6 s
  • Max. Werkzeuglänge 300 mm
  • Max. Werkzeugdurchmesser 80 mm (bei entsprechender Nebenplatzbelegung 125 mm)
  • Max. Magazinbeladung 152 kg

 

Technische Eigenschaften der WEILER Präzisions-Drehmaschine mit Zyklenautomatik E 50 HD:

Weiler

Arbeitsbereich:

  • Spitzenweite 1000 mm
  • Umlaufdurchmesser über Bett 570 mm
  • Umlaufdurchmesser Planschieber 340 mm
  • Verschiebeweg Planschieber 340 mm
  • Bettbreite 350 mm
  • Drehmeißelquerschnitt (H x B) 32 x 25 mm

Drehspindel:

  • Spindelkopf nach DIN 55027 Gr. 8
  • Spindeldurchmesser im vorderen Lager 120 mm
  • Spindelbohrung 83 mm
  • Spindelbohrung 165 mm (optional)

Hauptantrieb:

  • Antriebsleistung 60%/100% kW 20/17
  • Gesamtdrehzahlbereich min-¹ 1–2500
  • Drehzahlbereich Getriebestufe 1 min-¹ 1–625
  • Drehzahlbereich Getriebestufe 2 min-¹ 4–2500
  • max. Drehmoment an der Spindel 1300 Nm

Gewindebereich:

  • metrische Gewinde 0,1 – 2000 mm
  • Zoll-Gewinde 112 – 1/64 Gg/Zoll
  • Modul-Gewinde 0,05 – 56 mm
  • DP-Gewinde 448 – 0,05 DP
  • max. Anzahl der Gewindegänge 360

Reitstock:

  • Pinolendurchmesser 80 mm
  • Pinolenhub 200 mm
  • Innenkegel der Pinole MK 5

Xenia Springer verstärkt mit ihrem Know-how unsere Verwaltung und ist Ihre neue Ansprechpartnerin im Bereich Auftragsbearbeitung.
Herzlich Willkommen im Team.

News_Mitarbeiterin_Springer

Impressionen_HFE_9373_retusche

Auf unserer neuen SPINNER CNC Universaldrehmaschine können wir eine 6-Seiten-Komplettbearbeitung von der Stange in max. 2 Spannlagen realisieren.

Spinner TC 600

  • Drehzahl Drehspindel 1: 4000 min-1
  • Drehzahl Drehspindel 2: 6000 min-1
  • Futtergröße 1: 250 mm
  • Futtergröße 2: 165 mm
  • Werkzeugplätze: 16
  • Steuerung: Siemens 840D SolutionLine

 

Technische Eigenschaften:

Allgemein

  • Max. Schwingdurchmesser: ~600 mm
  • Max. Drehdurchmesser: ~400 mm
  • Max. Drehlänge: ~650 mm
  • Fahrweg X/Y (Option)/Z: X 275 / Y (+50/-40) / Z 700 mm
  • Eilgang X/Z: 15/24 m/min

 

Spindel 1

  • Max. Drehzahl: 4000 Upm
  • Futtergröße: 250 mm
  • Spindelleistung (100%/40%): 21/27 kW
  • Drehmoment: (100%/40%): 267/348 Nm

 

Spindel 2

  • Max. Drehzahl: 6000 Upm
  • Futtergröße: 165 mm
  • Spindelleistung (100%/40%): 10/12 kW
  • Drehmoment: (100%/40%): 64/76 Nm

 

Reitstock

  • Konusaufnahme: MK4
  • Pinolendurchmesser: NC-Body mm
  • Reitstockhub: 570 mm

 

Revolver

  • Anzahl der Werkzeuge: 16
  • Werkzeugaufnahme: VDI 40 / VDI 30 / BTM 45
  • Rotierende Werkzeuge: 16
  • Max. Drehzahl: 5000 Upm

 

Sonstiges

  • Masse: 5600-5800 kg
  • Abmessungen (LxBxH): 2,5x1,6x2,0 m

Seit kurzem ist unsere neue Homepage online. Sie wurde in den letzten Wochen vom Team der GILDNER werbeagentur technisch, optisch und auch inhaltlich wesentlich überarbeitet. Das Ergebnis ist ein moderneres Erscheinungsbild, aktuellere und umfangreichere Informationen und eine übersichtlichere Struktur.
Wie gewohnt werden wir Sie auch auf unserer neuen Newsseite regelmäßig über Neuigkeiten, das Unternehmen und unsere Leistungen betreffend, auf dem Laufenden halten.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Homepage. Selbstverständlich freuen wir uns über Ihr Feedback und sind für Anregungen und Anmerkungen genauso wie für Lob oder Kritik. Benutzen Sie hierfür unser Kontakt-Formular.

Wir freuen uns mit den diesjährigen Jubilaren über eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit. In diesem Jahr sind die Mitarbeiter Volker Müller seit 25 Jahren, Markus Plathe und Herr Anh Sang Hoang jeweils seit 10 Jahren in unserem Unternehmen tätig. Wir bedanken uns für die außerordentliche Treue und die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Jubilare_2015

Die FAKUMA hat sich in den letzten 30 Jahren zum herausragenden Treffpunkt mit weltweiter Strahlkraft entwickelt und damit ist sie eines der wichtigsten Branchenevents. Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der FAKUMA präsent und freuen uns auf Ihren Besuch. Die Messe geht vom 13.10. – 17.10.2015. Sie finden uns in Halle B, Stand B1-1118

FakumaLogo_20120705-7bb37d58

Wir haben nicht nur unsere Produktionsfläche erweitert sondern auch in die Maschinenausstattung investiert. Unsere "neue" heißt Hermle C400V und verfügt über ein zusätzliches Werkzeugmagazin. Damit sind kürzere Rüstzeiten also effizienteres Arbeiten möglich. Insgesamt 19 Hermle-CNC-Bearbeitungszentren sind derzeit in unserem hochmodernen Maschinenpark.

Als Unternehmen mit festen Wurzeln in der Region, ist es uns ein großes Anliegen, regionales Engagement zu fördern. Wir unterstützen daher gezielt Vereine und Einrichtungen in und um Loßburg. Aus diesem Grund haben wir die Anschaffung neuer Sportanzüge für den Skiclub Loßburg e.V. mit einer Spende unterstützt. Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Outfits.

trainingsanzuege_skiclub-9cd1a75b

Vom 03. bis einschließlich 21. August bleibt unsere Firma geschlossen. Ab dem 24. August sind wir wieder wie gewohnt und in unserer erweiterten Produktionshalle für Sie zu erreichen. Um Engpässe in Ihrem Hause zu vermeiden, bitten wir Sie Ihren Bedarf rechtzeitig zu disponieren. (Es gibt einen eingeschränkten Notdienst in KW 33 und 34).

Mit vereinten Kräften und tatkräftiger Unterstützung eines Transportunternehmens haben wir die erste Phase des Umzugs gemeistert. Die ersten Hermle CNC-Bearbeitungszentren haben ihren Platz im Neubau gefunden. Der noch ausstehende Umzug der Dreherei und der verbleibenden Zentren wird in der ersten Augustwoche abgeschlossen. Wir werden Sie rechtzeitig über mögliche Produktionsengpässe informieren.

Umzug_Machine-65d91ce4

Der Neubau unserer Produktionshalle liegt voll im Zeitplan. Die fertigstellung ist für Herbst 2015 geplant. Dann stehen uns weitere 600 Quadratmeter für die Produktion zur Verfügung.

Aberle_Anbau_2015-04-16ccd366

Bereits Ende letzten Jahres haben wir den Spatenstich für einen Erweiterungsbau gemacht. Die Bauarbeiten sind im vollen Gange.

Der Anbau verschafft uns weitere 600 Quadratmeter Platz für die Produktion. Somit stehen uns nun knapp 3.000 Quadratmeter zur Verfügung. Neben der Erweiterung der Produktionsfläche werden wir auch Kapazitäten im Bürobereich erweitern. Die bestehenden Büros werden zu einem Großraumbüro in der der jetztigen Dreherei zusammengelegt. Die räumliche Umstrukturierung vereinfacht die Abläufe und steigert dadurch unsere Effizienz. Der Umbau wird im Herbst 2015 abgeschlossen sein.

Baustelle2015

Die Firma Aberle blickt auf 25 Jahre Firmengeschichte zurück. Ganz eng mit dieser Zeitspanne verbunden ist das 25. Arbeitsjahr von unserem Mann der ersten Stunde: Wolfgang Zimmermann.

Er war der erste Mitarbeiter, den wir nach der Firmengründung eingestellt haben. Im Rahmen unserer diesjährigen Weihnachtsfeier haben wir ihm für seine treue Verbundenheit mit einem Jubliäumspräsent gedankt. Ebenfalls geehrt wurde Herr Birol Dogan. Er ist seit 10 Jahren bei uns tätig. Beiden nochmals herzlichen Dank für die langjährige Treue.

Jubilare-8a9dc2a2

Auch in diesem Jahr zeigte sich die Fakuma in Friedrichshafen wieder Indikator für die aktuellen Entwicklungen in der Kunststoffbranche.

Mit mehr als 1.700 Ausstellern aus 35 Ländern steht die Fakuma - nach der "K" in Düsseldorf - an Platz 2 der internationalen Fachmessen im Bereich Kunststoffverarbeitung. Sie ist ein praxisnaher Branchentreff mit internationalem Format und für uns daher der ideale Ausgangspunkt zur Knüpfung neuer Kontakte und zur Präsentation unseres starken Leistungsportfolios.

Aberle_Fakuma-18a1afec

In den letzten Jahren haben wir unseren Maschinenpark ständig erweitert und modernisiert. Aktuell haben wir ihn um ein weiteres Bearbeitungszentrum von HERMLE ergänzt.

Damit stehen uns – und damit unseren Kunden – insgesamt 16 HERMLE-Bearbeitungszentren zur Verfügung. Detaillierte Informationen zur neuen HERMLE C30 U und unseren weiteren Maschinen finden Sie hier.

Hermle_C30U_web-ebbe9535
Wir setzen auf Qualität. Hermle C30 U.

Mit einer 20-köpfigen Delegation waren Vertreter des chinesischen Ministerium für Bildung aus Beijing in unserem Unternehmen.

Die angehenden Berufsschullehrer/innen der Fachrichtung Maschinenbau besuchen in einer Rundreise durch Deutschland Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Das Thema Kunststoffzerspanung wurde bei der Firma Aberle eindrucksvoll präsentiert. Die Besucher konnten viele neue Eindrücke und innovative Prozesse kennenlernen. Wir wünschen viel Erfolg und eine gute Heimreise.

delegation_bejing-01d00d82

Vor 25 Jahren, im Juli 1989 verließen die ersten Präzisionsteile die Produktion der heutigen Aberle Kunststoffverarbeitung GmbH. Heute stehen mehr als 35 Mitarbeiter für stetiges Wachstum und Weiterentwicklung.

Vor allem die Weitsicht und Risikobereitschaft von Edmund Aberle haben das Unternehmen zu dem gemacht haben, was es heute ist – ein innovativer und kompetenter Partner in Sachen Kunststoffzerspanung. Seit Juni des Jahres teilt Marco Aberle als weiterer Geschäftsführer die Verantwortung für die zukünftige Weiterentwicklung. So ist das Jubiläum auch weniger Blick nach hinten als vielmehr Versprechen nach vorne. Wir investieren in den kommenden Jahren auch weiter in Maschinen und Produktionsräume, um das Optimum an Qualität und Zuverlässigkeit zu garantieren, dass Sie von uns erwarten können. Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre.

25%20Jahre-c36693bb

Teilekennzeichnung

Auf Wunsch beschriften wir Ihre Teile per Laser nach Ihren Vorgaben.

Egal ob Produktname, Hersteller-Logo oder ein eindeutiger Code - Laserbeschriftungen sind felxibel, schnell, dauerhaft und fälschungssicher. Diesen Service bieten wir auch für extern gefertigte Teile.

Laserbeschriftung

Ab sofort Entgraten und Reinigen wir unsere Teile auch mit Hilfe flüssigen Kohlendioxides.

Dieses Verfahren bietet sich bei empfindlichen Werkstoffen oder Oberflächen an, aber auch wenn ein hoher Reinheitsgrad erforderlich ist – etwa in der Medizintechnik. Grate und Verunreinigungen werden durch die Prallenergie der überschallschnellen CO2-Tröpfchen abgelöst. Diese verfahrenstechnische Innovation können wir Ihnen ab sofort anbieten.

165_JG_web_08

Fräs- und Drehzentrum

Mit unserem neuen Fräs- und Drehzentrum von STAMA können wir eine komplette 6-Seiten-Bearbeitung von der Stange anbieten.

Die neuen Möglichkeiten sind vor allem für die Herstellung komplexer Werkstücke in hohen Stückzahlen interessant. Die STAMA bietet 30 Werkzeugplätze und kann die Fertigung in max. 2 Spannlagen umsetzen. Dabei sind Durchmesser bis 100 mm möglich. Weitere Informationen zu unserem Maschinenpark finden Sie hier.

fraesdreh-56919e44

Hakan Bayram schließt seine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker mit einer Belobigung ab.

Unser Auszubildender Hakan Bayram konnte dank seiner hohen Motivation und seines Engagements die Ausbildungszeit um ein halbes Jahr verkürzen. Wir konnten ihm beste technologische Voraussetzungen für eine anspruchsvolle Ausbildung bieten. Als ausgebildeter CNC-Fräser wird Herr Bayram seine hervorragende Arbeit in unserem modernen Betrieb fortsetzen. Wir freuen uns und gratulieren sehr herzlich.

Mit Spenden von insgesamt 2.000 Euro unterstützen wir soziale Einrichtungen in der Region.

1.000 Euro gehen an den Förderverein Lossburger Bäder e.V. für das geplante Piratenschiff des Kinder-Spielbereich im Loßburger Freibad. Michael Zink, der Vorsitzende des Fördervereins freut sich über die Spende und wir freuen uns schon auf die Schiffstaufe in der kommenden Freibad-Saison. Piraten ahoi!

Eine weitere Spende über 1.000 Euro kommt der Katharinenhöhe in Schönwald zugute. Die Reha-Klinik für krebserkrankte Kinder ist sehr stark familienorientiert. In der Katharinenhöhe werden etwa 25 Prozent aller Reha-Maßnahmen für krebserkrankte Kinder in Deutschland durchgeführt.

spende-aberle-ee0b6e23

Mit unserem neuen Zeiss-Koordinatenmessgerät stellen wir die kontinuierliche Qualität in der Fertigung sicher.

Der messende Sensor VAST XXT bietet mit geringer Antastkraft und seiner Scanningtechnologie eine sehr hohe Genauigkeit und Flexibilität. Auf Wunsch sind wir in der Lage mit höchster Präzision einen Erstmusterprüfbericht auszustellen.

Technische Daten Zeiss Contra G2 RDS Vast XXT

  • Konzipiert zur Messung von Elementen in zahlreichen Winkelpositionen, und mit kleinen Tasterkonfigurationen.
  • Bewährtes ZEISS RDS Drehschwenkgelenk, das 20,736 Positionen in 2,5º Schritten anfahren kann.
  • Scannen in allen Winkelpositionen mit dem VAST XXT

Messbereiche: X-Achse = 700mm, Y-Achse = 700mm, Z-Achse = 700mm

Messunsicherheit: MPE = 1.8 + (L/300) µm

Software: Calypso

JG_165_1441_web-7489292b

Wir waren für Sie auf der FAKUMA in Friedrichshafen, der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung. Als Spezialist für Kunststoffzerspanung haben wir unser umfassendes Leistungsportofolio präsentiert.

165_BW_0551_web-18bd6ed1

Die lokalen Sportvereine brauchen tatkräftige Unterstützer. Nur so können Sie Ihrer wichtigen Aufgabe nachkommen. Wir haben diese Verantwortung verstanden und unterstützen gezielt die SpVgg Loßburg.

SPVGG_Lossburg_big-e26b1e92

Wir wünschen allen Kunden und Partnern einen guten Start in das neue Jahr 2012 und für den weiteren Jahresverlauf viel Erfolg und Zufriedenheit.

sylvester_big-7ebd72a8

Wer hohe Qualitätsanforderungen an die Produkte stellt, braucht das entsprechende Prozess-Knowhow und natürlich bestens qualifizierte Mitarbeiter.

Wer die Firma Aberle kennt, der weiß: wir investieren in Qualität und Kapazität um Ihre Anforderungen optimal bedienen zu können. Daher haben wir unseren Maschinenpark um zwei Drehmaschinen von Weiler erweitert. Eine Weiler E30 und eine Weiler E40.

Unsere Kunden erwarten hochwertige Produkte die schnell und präzise gefertigt werden. Eigentlich ganz einfach, im Detail aber sehr anspruchsvoll. Wir setzen auf vorbildliche Maschinen und qualifizierte Facharbeiter. Ab Februar 2011 stehen wir mit einer weiteren Weiler Drehmaschine und neuen Mitarbeitern für Sie bereit. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen. Eine vollständige Übersicht unseres Maschinenparks finden Sie hier.

Mit jetzt neun SolidWorks-/SolidCAM-Arbeitsplätzen sorgen wir dafür, dass der Datenworkflow mit unseren Kunden noch reibungsloser funktioniert und wir CAD-Modelle gemeinsam nutzen können. Das hilft Ihnen und uns dabei Konstruktionen zu verbessern, Fehler zu minimieren und die Präzision zu maximieren.

Besuchen Sie uns auf der MEDTEC - Europas bedeutendster Fachmesse für Medizintechnik. Sie finden uns vom 23.03. - 25.03.2010 in Halle 6, Stand 1575. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nach fünf Jahren erfolgreicher Messepräsenz, sind wir auch auf der FAKUMA 2009 wieder für Sie da. Besuchen Sie uns zwischen dem 13.10. und 17.10.2009 auf unserem Messestand 1118 in der Halle B1. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Qualität unserer Produkte hat bei uns schon immer höchste Priorität, seit dem 20.03.2009 ist es offiziell. Die DEKRA war bei uns vor Ort und hat sich im Rahmen des Zertifizierungs-Audits, Bericht-Nr. A08071437, überzeugt: die Aberle Kunststoffverarbeitung GmbH hat ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 eingeführt und wendet dieses wirksam an. Hier können Sie das Zertifikat als PDF herunterladen.

Beim 5-Achsen-Simultanfräsen werden auf modernsten computergesteuerten Präzisionsmaschinen Werkstücke in einer Aufspannung komplett gefertigt. Diese Technologie ermöglicht die Bearbeitung anspruchsvollster Werkstücke mit verschiedenen Flächen und komplexen Geometrien. Durch die Reduzierung der Umspannvorgänge und die verlängerte Werkzeugstandzeit ergeben sich maßgebliche Einsparungen an Fertigungszeiten.

Mit der Erweiterung unseres CAD-/CAM-Systems durch eine leistungsstarke 5-Achs-Simultan-Strategie, sind uns in der Bearbeitung komplexer Werkstücksgeometrien (fast) keine Grenzen mehr gesetzt. Entsprechend geschulte und qualifizierte Mitarbeiter garantieren die wirtschaftliche Umsetzung auf höchstem Qualitätsniveau.

Ab Januar 2008 stehen uns insgesamt acht SolidWorks-/SolidCAM-Arbeitsplätze für die Planung und Realisierung anspruchsvoller Präzisionsteile zur Verfügung. SolidCAM ist vollständig in SolidWorks integriert und bietet leistungsstarke Frästechnologien für die 3-5-Achsen-Bearbeitung, erstklassige Strategien für die HighSpeed-Zerspanung sowie viele weitere Features, die uns helfen Ihre Anforderungen auf höchstem Niveau zu erfüllen.

Mit Jahresbeginn 2008 erweitern wir nochmals unseren Maschinenpark um zwei 5-Achs-Bearbeitungszentren. Dabei handelt es sich um die bewährten HERMLE C20. Diese erweitern unseren Maschinenpark damit auf 14 HighTech-Fräszentren (13 HERMLE, 1 EIMA).

Mit der Erweiterung unserer Produktionsflächen um weitere 800qm schaffen wir weitere Kapazitäten für die Umsetzung komplexer Präzisionsteile. Unsere Gesamtproduktionsfläche liegt damit bei 2.300qm. Ab Mitte des Monats nehmen wir den Erweiterungsbau in Betrieb.

Mit Blick nach vorne und stets auf die Optimierung unserer Produktionsprozesse gerichtet haben wir weiter in unseren Maschinenpark investiert. Ab Anfang 2007 verfügen wir dann über elf Hermle-Fräszentren, davon neun 5-Achs-Bearbeitungszentren. Damit bleiben wir auch in Zukunft bestens gerüstet für die anspruchsvollen Herausforderungen unserer Kunden.

Völlig neue Möglicheiten schafft unser neues 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentrum.

Um den steigenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, investieren wir ständig in die Erweiterung und Modernisierung unseres Maschinenparks.

Der Auftakt unserer Messeaktivitäten auf der diesjährigen FAKUMA in Friedrichshafen war ein voller Erfolg – viele Besucher und interessante Kundengespräche lassen uns weiterhin positiv nach vorne schauen.

Mit einer Fläche von insgesamt 185qm und einer Leistung von 25,2kW zählt unsere neue Solaranalge zu den größeren der Region.

Um digitale Kundendaten noch besser in den Produktionsprozess integrieren zu können, haben wir unsere CAD/CAM-Software auf SolidWorks umgestellt.