Lebensmittel- & Pharmatechnik

Technische Hochleistungskunststoffe in der Lebensmitteltechnik & Pharmatechnik

Technische Hochleistungskunststoffe, Elastomere sowie unsere Lebensmittelschläuche leisten einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Produktionseffizienz und Produktqualität in der Lebensmittelindustrie. Verbraucher profitieren von diesen verbesserten Prozessen und erwarten zu Recht, dass die höchstmöglichen Sicherheitsstandards bei der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken angewendet werden. Die in der Lebensmitteltechnik eingesetzten Kunststoffe müssen den Regularien der FDA/BfR und/oder USP Class VI entsprechen und damit die Anwendungsbestimmungen für den Kontakt mit Lebensmitteln erfüllen.

 

 

Die Lebensmitteltechnik & Pharmatechnik bei Aberle im Überblick

  • sehr hohe Reinheit
  • Realisierung immer kleiner werdender Oberflächenstrukturen
  • geringes Gewicht
  • sehr gute Gleit- und Verschleißeigenschaften
  • wirtschaftliche Fertigungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten

Hier finden Sie unsere Broschüre
"Kunststoffzerspanung in Perfektion" Kapitel "Lebensmitteltechnik & Pharmatechnik":

Mockup_Informationsbroschuere


News

Mai 2019 - Aberle feiert im Europa-Park Rust
Das 30-jährige Bestehen unseres Unternehmens haben wir zum Anlass genommen, erstmals einen Betriebsausflug zu organisieren – und was für einen! Die komplette Belegschaft startete am Samstagmorgen, 25. Mai, per Bus in den Europa-Park Rust, wo man sich gemeinsam den ganzen Tag lang mit Achterbahn-Fahrten, Wildwasserfahrten und anderen Highlights in Europas größtem Vergnügungspark amüsierte – bei […]
März 2019 - Ausbildung mit Erfolg
Wir gratulieren unserem Ex-Azubi Sebastian Winkler zu seiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, Fachrichtung Frästechnik, und heißen ihn herzlich in unserem Team willkommen! Er ist seit dem 01.03.2019 nun festangestellter Facharbeiter in unserem Haus und wird das Aberle-Team unterstützen.
Zur Übersicht

Neueste Stellenangebote

aktuelle Jobangebote
Momentan sind alle freien Stellen besetzt.
Zur Übersicht