QUALITÄT AUS DEM SCHWARZWALD

Seit drei Jahrzehnten Ihre Spezialisten

Wir von Aberle aus Loßburg im Herzen des Schwarzwaldes sind seit über drei Jahrzehnten die Spezialisten für die Zerspanung komplexer Werkstücke aus Kunststoff und fertigen rationell, schnell und mit höchster Präzision Klein-, Mittel- und Großserien und Einzelteile. Dabei sind minimale Bearbeitungszeiten, maximale Präzision und die höchste Reinheit der Teile unser Anspruch.

Wir haben unserer langjährigen Fertigungskompetenz, unserem hochmodernen Maschinenpark sowie unseren qualifizierten und motivierten Mitarbeitern noch eine wesentliche Zutat beigefügt, die uns zum unverzichtbaren Partner vieler treuer Kunden macht: Wir fertigen nicht nur Kunststoffdreh- und Frästeile in höchster Qualität und Präzision – wir lieben auch, was wir täglich für Sie als Kunde tun dürfen.

 

Nicht die Asche vererben, sondern die Flamme weitergeben.

Nur wer für seine Sache wirklich brennt, kann Außergewöhnliches leisten. Dass in der Zeit seit der Gründung der Aberle Kunststoffverarbeitung GmbH so viel gesundes und durchdachtes Wachstum stattfinden konnte, das ist sicherlich der Leidenschaft von Edmund Aberle zu verdanken, der sich mit Herz, Seele und Sachverstand in sein 1989 gegründetes Unternehmen eingebracht hat. Tugenden wie die Lust am Tüfteln und am immer noch ein bisschen besser Werden, Fleiß und Faszination für Technologie sind die Grundessenzen für diesen Erfolg.

Und die seither hinzugekommenen Mitarbeiter von Aberle leben diese Tugenden ganz selbstverständlich mit: Wer in die Aberle-Familie aufgenommen wird, engagiert sich gern
für seine täglichen und nicht alltäglichen Aufgaben. Vorbild ist dafür nach wie vor der Gründer des Unternehmens, der sein Fach von Grund auf erlernt und sein Wissen immer weiter ausgebaut hat. Nicht die Asche vererben, sondern die Flamme weitergeben: Dass dieses Vorhaben gelingt, beweist sich mit Marco Aberle, der als zweite Generation in der Geschäftsführung die Strategie seines Vaters Edmund nicht nur aufnimmt, sondern auch weiterdenkt. “Aberle 2.0” bedeutet eine stringente, an den digitalen Chancen orientierte Fortschreibung der unternehmerischen Sichtweise mit Herz, Seele und Sachverstand.

  • Klein-, Mittel-, Großserien, Prototypen und Einzelstücke
  • 5-Achs-Simultanfräsen, 3D-Fräsen, Fräs-Dreh-Zentrum, CNC-Drehen, Laserbeschriftungen
  • 6-Seiten-Komplettbearbeitung von der Stange in max. 2 Spannlagen