Medizin & Pharmatechnik

Medizin & Pharmatechnik bei Aberle

Speziell entwickelte Kunststoffmaterialien, mit  Zulassungen nach USP und ISO 10993-1, sind die Werkstoffe für die Herstellung von Implantaten sowie Komponenten für chirurgische Instrumente, medizinische Geräte und Apparate. Wichtig ist eine Kombination von Eigenschaften wie Gewichtsreduzierung, Beständigkeit gegenüber gängigen Sterilisationsverfahren, Röntgenstrahlen-Transparenz und Beständigkeit gegen energiereiche Strahlung.

Die Medizin & Pharmatechnik bei Aberle im Überblick

  • Realisierung immer kleiner werdender Oberflächenstrukturen
  • Miniaturisierung von Bauteilen
  • Erhöhung der Funktionalität
  • leichteres Handling durch geringeres Gewicht
  • wirtschaftliche Fertigungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten
  • gute chemische Beständigkeit

Hier finden Sie unsere Broschüre
"Kunststoffzerspanung in Perfektion" Kapitel "Medizin & Pharmatechnik":

Mockup_Informationsbroschuere